Arzneipflanzengarten

Arzneipflanzen Garten des Pharmazeutischen Instituts

Der Arzneipflanzengarten des Pharmazeutischen Instituts in Kiel verbindet die einzelnen Abteilungen des "Mini-Campus" und lädt zum Auffrischen botanischer Kenntnisse ein. Hinzu kommt das Gewächshaus mit verschiedenen Klimazonen. Insgesamt werden fast 950 Pflanzenarten kultiviert, die nicht nur den Studierenden als Anschauungsobjekte dienen. Der Garten wird für den Anbau von Pflanzen zu Forschungszwecken und auch in der ärztlichen Weiterbildung für Naturheilkunde und bei besonderen Veranstaltungen für die Öffentlichkeit genutzt.
Zwei angestellte Gärtner in Vollzeit kümmern sich um das Wohlergehen der Anlage: Stefanie Offt und Olaf Zölck.

Arzneipflanzengarten 1

Symphytum officinaleArzneipflanzengarten 3

Zwei Studenten und eine Tasse KaffeeSolanum_dulcamara